Seminare


Ich lass´ es mir gut gehen!  Eigene Resilienz stärken


Resilienz ist die Widerstandskraft in Krisen und Stresssituationen. Jeder Mensch ist stark und verfügt bereits über Ressourcen, die wir aus überstandenen Krisen heraus entwickelt haben. Manchmal jedoch haben wir verlernt, diese Fähigkeiten in aktuellen Krisenzeiten aktiv zu nutzen.


Wir arbeiten in einer kleinen Gruppe von maximal 12 Personen und

erleben das Thema auf drei unterschiedlichen Ebenen:

 

Kennenlernen des Konzeptes der Resilienz -Faktoren und ihre Wirkung- .

Was gehört dazu und welche wertvollen Ressourcen besitze ich bereits?

Welche unentdeckten Quellen der Widerstandfähigkeit kann ich noch entdecken und nutzen?

Wie entwickle ich meine Resilienz individuell und praxisnah weiter?

 

Wir arbeiten als Gruppe im gemeinsamen Austausch und lernen im Kontakt von- und miteinander.

 

Wir gestalten einen Raum spaßvollen, konstruktiven Arbeitens und setzen damit einen aktiven Gegenpol

zum Novemberblues, zur Weihnachtshektik, der isolierenden Corona-Situation …

 

Sie benötigen nur einen funktionsfähigen PC oder Tablet, Kamera und/oder Head-Set, eine

stabile Verbindung zum Internet sowie Spaß an der Auseinandersetzung mit demThema.


 Struktur:   03.12.2020    17:00 – 19:30 Uhr      Online-Seminar über Zoom

08.12.2020    17:00 – 19:30 Uhr      Online-Seminar über Zoom
15.12.2020    17:00 – 19:30 Uhr      Online-Seminar über Zoom
1 Stunde persönliches Einzelcoaching (online)  bis 28.02.2021


Kosten:        249,-- €  inklusive Seminarunterlagen und -protokolle 

-Überweisung vorab erforderlich-


Referent:    Hubert Liebens  -Inhaber Camino-Institut-
 
Kontaktaufnahme  und Anmeldung 

Ausschreibung als PDF


Schule kreativ, effizient und lustvoll gestalten / 2018 - 2020


in zweieinhalbjähriges Weiterqualifizierungsangebot der  Forschungsstelle für Schulpädagogik der Universität Tübingen für Schulleiter, Steuergruppen-mitglieder u.ä.. Aktuelle Herausforderungen werden theoretisch aber vor allem praxisbezogen thematisiert.

 

Hier geht´s zu weiteren Informationen

 

Der nächste Durchgang ist in Planung, informieren sie sich rechtzeitig,